Bilder Upload

Krankheiten

Kopflocher ohne weissen kot?

 von plecotit , 09.04.2014 14:49

Hallo,
ein paar meinen diskuswildfaengen haben loecher am kopf und rumpf, genauer gesagt zwei wildfaenge. Was ist aber interesant, ihrer kot ist so viel ich weiss normal.;ich habe nuehr normale kot stuecke gefunden. Betrofene diskusfische sind nicht dunkel, nuehr einer ist mehr heller als normal. Die hellere tier ist auch duenner als die normalen fischen und friesst nuehr fd blackwomrs und tropical spirulina. Die andere betroffene tier war einmal das alpha tier, hat aber seinen post verlieren und wurde von den neuen alpha diskus starkt bedrengt. Jetz ist die situation normal und wird nicht mehr so bedrangt. Das aqurium hat 413 liter brutto, 360 netto, gefiltert wird mit zwei jbl aussenfiltern. 300 w jaeger heizer und geluchtet mit zwei t8 36 w neons. Das aquarium ist dekoriert mit dem sand, einigen wuerzeln und valisneria. In dem tank leben acht diskuswildfaengen, einige red cherries und schnecken,. Gefuettert wird zweimal am tag mit spirulina tropical flocken, regenwurm und artemia flocken (beides vom tropical), fd blackworms, gefrorene mysis, artemia, schwarzen und weissen meuckenlarven. enchytreen. Das wasser wird einmal pro woche gewechselt, jedermal 50-60 %. Das wird mit dem torfbombe prepariert und danach mit dem trinkwasser gemischt, Die werten: 220-250 microsiemens, pH um 7, GH 5, KH 4, nitrat so um 10, temperatur 28-29 celzius. Koennte sein, das die loecher von dem futterung mit dem fd tubifex (tropical) enstanden seit? Welche prozedur wurden sie vorschlagen?

plecotit
Besucher
Beiträge: 12
Registriert am: 27.03.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Kopflocher ohne weissen kot? plecotit 09.04.2014
RE: Kopflocher ohne weissen kot? Diskusonkel ® 14.04.2014
 

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz