Bilder Upload

Garantiert diskustaugliche Wurzeln

#1 von Atreju , 01.04.2010 10:33

Hi !

Ständig Probleme mit gammelnden Wurzeln, braunes Wasser, dunkle Fische .........
Nach meiner Odysee durch sämtlichen, umliegenden Zoohandlungen bin ich endlich fündig geworden-Wurzeln, die meinen Heckel nichts machen, und das nicht einmal teuer, hier der Originaltext von Tobias Coring :

Die Wurzeln sind dampfsterilisiert und mit Kochsalz konserviert worden und müssen daher gewässert werden.
Durch die Wässerung geben die Wurzeln weniger Tanine ans Wasser ab und färben daher das Wasser nicht mehr so stark gelblich. Der Leitwert im Aquarium wird durch die Kochsalzkonservierung nicht merklich ansteigen.

Und hier der Link :

http://www.aquasabi.de/Holz:::48.html

Liebe Grüße

Bruno

 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


RE: Garantiert diskustaugliche Wurzeln

#2 von wuehler , 21.01.2012 18:20

Hallo,

ich habe ehrlich gesagt die Schn.... voll von Wurzeln!

Daher bin ich konsequent auf Aquarium-Wurzeln aus Kunststoff umgestiegen.

Die sehen täuschend echt aus und sind für Süss- und Seewasser geeignet. Kosten ungefähr genau soviel/wenig
wie echte Holzwurzeln.

Der Hersteller bietet auch viel Kitsch an, aber den muss man ja nicht kaufen.

Guckst Du hier:

http://www.europet-bernina.com/webshop/i...23_36_39&page=4

 
wuehler
Besucher
Beiträge: 3
Registriert am: 24.01.2010


RE: Garantiert diskustaugliche Wurzeln

#3 von MichaundMaus , 05.02.2012 21:12

Hey Wuehler!

Warum magst Du denn keine echten Wurzeln. Hattest Du damit schlechte Erfahrungen gemacht?

Frostige Grüße aus dem Harz *bibber*

 
MichaundMaus
Beiträge: 127
Registriert am: 29.12.2010


   


Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen