Bilder Upload

60 L Nano/ 30 L Nano

#1 von Jaime , 27.02.2011 12:04

Hallo zusammen!

Wenn ich ich mir die Beckenvorstellung so anschaue, nur große Becken!!!
Jetzt kommen wir mit unserem 30 Liter spucknapf Und unserem 60 Liter Meerwasser Nano

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0702.jpg   IMG_0845.jpg 
 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#2 von Diskusonkel ® , 27.02.2011 12:35

Hallo ihr zwei ,

Ich finde das super und auch wenn es so kleine Becken sind

Da bekomme ich ja auch noch lust ein solch kleines Meerwasser Nano aufzustellen

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#3 von Jaime , 27.02.2011 12:49

Hi Volkmar!

Schön das es Dir gefällt
Die kleinen Meerwasser- Nano sind echt leicht zu pflegen fast schon Selbstläufer!
10 % Wasserwechsel die Woche, bisschen auf die Werte achten und gut ist!
Für so kleine Becken sollte man halt auch auf den Besatz achten, weniger ist mehr.
Fische für so Nanos gibt es auch!
Bei uns werden wahrscheinlich nur noch Garnelen rein kommen!
Die Einfahrzeit ist halt mal richtig lang!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0673.jpg   IMG_0484.jpg   IMG_0693.jpg 
 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#4 von Diskusonkel ® , 27.02.2011 13:30

Hallo Jaime,

wäre vielleicht klasse wenn du hier ein neuen Thread erstellst und das ganze richtig beschreibst mit ein Meerwasser Nano ,was man alles dazu braucht .... Wasser aufbereiten..... einlaufzeit und und und.....wäre echt alles sehr interessant...

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#5 von Jaime , 27.02.2011 13:48

Hi Volkmar!


Mach ich gerne, wenn Du die Anzahl einzustellenden Bilder erhöhst,
sodass man mehr alls drei Bilder hochladen kann!
Ist auch dann einfacher ne Bildstory zu machen

 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#6 von Diskusonkel ® , 27.02.2011 14:03

Hallo Jaime ,

das mit den Bildern habe ich soeben geändert.....

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#7 von Jaime , 27.02.2011 14:42

Hi Volkmar!

Danke werde dann später mal Bilder einstellen!!

 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#8 von Brochis01 , 27.02.2011 20:07

hallo ihr beiden,

ist es möglich die kommenden bilder etwas zu verkleinern, damit eine "gesamtansicht" zu sehen ist ? desweiteren würde mich mal die wasserwerte für das süßwasser-nanobecken interessieren sowie die einlaufzeit des beckens mit der dazugehörigen technik.
danke im voraus für die mühe auf meine fragen zu antworten.

in diesem sinne verbleibe ich....

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#9 von Jaime , 27.02.2011 21:06

Hi Ulli!

Klar können wir die Bilder kleiner machen beim nächsten mal!
Also Technik ist dran an dem kleinen!
D.....rle Nano Filter
2x 11 Watt Beleuchtung
CO² Druckgas-Anlage
CO² Dauertest
Beleuchtung und CO²-Anlage laufen über Zeitschaltuhr!

Bodengrund ist Natur Soil 2 x 3 Liter
http://www.aquascaping-store.de/Bodengru...ter-normal.html
Hardscape also die Steine sind Seiryu Steine (Minilandschaft) Härten das Wasser auf.

An Pflanzen sind drin:
Eleocharis acicularis
Staurogyne repens
Microsorum pteropus "Narrow"
Rotala hippuris
Hemianthus callitrichoides " Cuba" HCC

Wasserwerte:
PH:7,5
KH:7
GH:11
NO²: Null oder nicht nachweißbar
NO³: 5-10 mg/l
wird mit http://www.aquascaping-store.de/Duenger-...at--500-ml.html gedüngt
PO4: 0,1 mg/L
wird mit http://www.aquascaping-store.de/Duenger-...hat--500ml.html gedüngt
Einlaufphase bei so einem kleinen Becken normal 2-3 Wochen, ich habe 4 Wochen gewartet.

Wenn noch Fragen sind raus damit

 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#10 von Brochis01 , 27.02.2011 21:23

hallo,

und danke für die schnelle und ausführliche beantwortung meiner fragen. mich würde mal interessieren wie ihr die beleuchtung mit 2 x 11 watt über diesem becken gelöst habt ?

in diesem sinne verbleibe ich.....

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#11 von Jaime , 27.02.2011 21:37

Hallo !

Mit der Beleuchtung das ist ganz einfach,
das sind zwei Aufsitzerlampen die werden am Beckenrand befestigt

 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#12 von Brochis01 , 27.02.2011 22:20

hallo,

oha......hätte ich mir auch denken können ! ist aber leider bei mir nicht machbar, da sich das becken unter einer dachschräge befindet und der "zugang" leider nur seitlich erfolgen kann.

in diesem sinne verbleibe ich......

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#13 von Jaime , 27.02.2011 22:32

Hi Ulli !

Mach doch mal ein Bild von Deinem Becken, und stell es ein!

 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


RE: 60 L Nano/ 30 L Nano

#14 von Brochis01 , 28.02.2011 01:11

hallo,

Zitat von Jaime
.....Mach doch mal ein Bild von Deinem Becken, und stell es ein!..



na da guckt doch mal hier !

in diesem sinne bis bald......

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


   


Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen