Bilder Upload

Was ist alles zu beachten?

#1 von Kim&Lena , 06.03.2011 15:57

Hi Leute...

Ich bin ja am überlegen mir ein Diskusbecken herzurichten.
Aber bevor ich dieses anstelle, wollte ich mal ausfürlich wissen, was ich da alles zu beachten habe und was ich alles brauche!
Ich habe ein 300 Liter Becken von aQuaDRAEN 120x50x50cm das ich mir grad Neu gekauft habe!
Technik bis auf Licht ist noch nichts vorhanden, da ich dieses alles auf den Besatz anpassen wollte!
Filter habe ich an einen E*eim Professionel 3 Thermofilter gedacht.

Und jetzt ist halt die Frage, was brauche ich noch alles (bis ins kleinste Detail) damit ich nicht nachher da stehe und mir was fehlt?!
Wie sollten die Wasserwerte am besten sein?
Wie sollte das Becken eingerichtet im Bezug auf Bodengrund, Pflanzen, Wurzeln usw?
Was fressen Dikusfische?
Welchen Besatz noch dazu? (Ich hatte an einen schönen Schwarm blaue Neons gedacht)
Was benötige ich noch um das Becken/ die Fische zu Pflegen?
Was habe ich noch so vergessen????
Sollte ich als "Neuling" (habe jetzt seit ca. einem Jahr 2 kleiner Becken) überhaubt Disken/Diskusse(wie heisst denn die Mehrzahl) pflegen???

Ich danke euch für eure Hilfe!!!!

Hier nochmal ein Bild von meinem Becken
[attachment=0]aq.jpg[/attachment]

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 aq.jpg 
Kim&Lena  
Kim&Lena
Besucher
Beiträge: 9
Registriert am: 27.02.2011


RE: Was ist alles zu beachten?

#2 von Brochis01 , 06.03.2011 18:37

hallo ihr beiden,

eine grandiose idee habt ihr da und zu begrüßen ist auch die vorgehensweise dabei.

finde ich echt klasse !


nur werde ich mich erst dann wieder hier melden, bis die waren experten in diesem forum euch tipps für die einrichtung und gestaltung gegeben haben. denn erst dann können wir über "beifische" hier reden bzw. schreiben.

ich wünsch euch viel glück ausdauer und vor allem eine menge geduld - die ihr brauchen werdet -für das vorhaben euch ein diskusbecken zu zulegen

in diesem sinne bis bald.....

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Was ist alles zu beachten?

#3 von Kim&Lena , 06.03.2011 19:20

Danke Bonchis...

Wann melden sich denn die Experten?

Kim&Lena  
Kim&Lena
Besucher
Beiträge: 9
Registriert am: 27.02.2011


RE: Was ist alles zu beachten?

#4 von Kim&Lena , 07.03.2011 15:54

Ist ja nicht gerade das schnellste Forum hier muss ich mal sagen...
Wieso schreibt denn keiner was dazu?
Hier sind doch immer einige Online!

Kim&Lena  
Kim&Lena
Besucher
Beiträge: 9
Registriert am: 27.02.2011


RE: Was ist alles zu beachten?

#5 von Diskusonkel ® , 07.03.2011 16:03

Hallo Kim,

du hast so viele Fragen aufeinmal.....du hättest dich auch vorher mal im Forum umschauen sollen denn fast alle Fragen hättest du dir hier selber lesen können....und ob es hier nicht das schnellste Forum ist ....das musst du schon uns überlassen....

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: Was ist alles zu beachten?

#6 von Kim&Lena , 07.03.2011 17:41

Naja...
so war es ja nu auch nicht gemeint!
Es ist nur so, es ist doch leichter wenn ich Fragen habe und diese auch stelle, bevor ich mich hier Stunden in jedem Threat durchlesen muss, und da dann am besten noch auf verschiedene Meinungen treffe, und am Ende immernoch nicht viel schlauer bin!
Dafür sind Foren doch im Endefekt da, um sich über die Aquaristik auszutauschen und hilfebedürftigen zu helfen, oder nicht?
Es ist doch im wohle der Tiere!
Denn ich denke, es gibt auch Leute mit wenig Geduld, die nicht Lange auf Antworten warten wollen, und dann auf eigene Faust das Becken voll machen UND DANN ein Fisch nach dem anderen das Zeitliche segnet....und das muss ja auch nicht sein!
Und es ist ja nun auch nicht so das ich Fragen gestellt habe die viel Zeit in Anspruch nehmen müssen. Und wenn jeder nur ein oder zwei kleine Fragen beantwortet oder wenigstens sein Kommentag dazu schreibt, wäre es ja schon mal ein Fortschritt!
In dem Sinne würde ich euch Danken wenn ihr mir trotzdem Helfen könntet!

Kim&Lena  
Kim&Lena
Besucher
Beiträge: 9
Registriert am: 27.02.2011


RE: Was ist alles zu beachten?

#7 von Jaime , 07.03.2011 23:50

Hallo Kim&Lena

Ich versuche mal Dir zu antworten!

Wie sollten die Wasserwerte am besten sein?

PH um die 6 bis 6,5
KH würde ich nicht höher alls 6 gehen
GH auch nicht höher alls 8
Nitrit 0
CO² 20 mg/L würde ich auch nicht höher gehen, wenn Du höher willst, musst Du unbedingt die Atmung beobachten, 20 mg/L sollten aber dicke reichen.

Wie sollte das Becken eingerichtet im Bezug auf Bodengrund, Pflanzen, Wurzeln usw?

Bodengrund kannst Du Sand nehmen Soil was Dir gefällt, Kies geht auch kann aber Gammelstellen geben, Wurzeln gehen auch ohne Probleme, Pflanzen solltest Du darauf achten, dass Sie höhere Temperaturen vertragen, ich würde Diskus bei 28° Grad halten.

Was fressen Diskusfische?
Meine haben nur Lebendfutter bekommen, kannst auch Granulat geben, Frostfutter solltest Du spülen bevor Du es ins Becken gibst sind meist Phosphat schleudern, wenn`s nicht gespült ist, Artemia, weiße Mückenlarve, schwarze Mückenlarven.
Rote Mückenlarven und Tubifex würde ich aufpassen kommen meist aus belasteten Gewässer.
Abwechslung ist wichtig.

Welchen Besatz noch dazu? (Ich hatte an einen schönen Schwarm blaue Neons gedacht)
Welse, Panzerwelse, Neons, usw. sollten ruhige Beifische sein, das die Scheiben nicht gestresst werden.

Was benötige ich noch um das Becken/ die Fische zu pflegen?
Kommt drauf an wie die Wasserwerte sind Osmose oder Vollentsalzer, guten Filter.

Sollte ich als "Neuling" (habe jetzt seit ca. einem Jahr 2 kleiner Becken) überhaupt Disken/Diskusse(wie heisst denn die Mehrzahl)
Warum solltest Du keine Disken halten, bevor Du Dir welche anschaffst solltest Du Dich noch gut einlesen Bücher, Foren. Dann klappt das schon.
Täglich die Fische beobachten ob alles in Ordnung ist wöchentlich Deine Wasserwechsel, gutes Futter. Dann haut das schon hin!

 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


RE: Was ist alles zu beachten?

#8 von Jaime , 07.03.2011 23:57

Hi !

Noch zwei Bilder

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC00509.jpg   DSC00519.jpg 
 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


RE: Was ist alles zu beachten?

#9 von Kim&Lena , 08.03.2011 14:53

Danke Jaime und Wulla!!!

Das hat mir doch schon sehr geholfen!!!!
Nur irgendwie schade das keiner von den aktiven Mitgliedern des Forums meine Fragen beantworten konnten!
Aber ich werde mich noch weiter schlau machen um dann alles richtig zu machen!!!

Hab nochmal vielen DANK!!!!!

PS. Sehr schönen Scheiben die ihr da habt!!!!

Kim&Lena  
Kim&Lena
Besucher
Beiträge: 9
Registriert am: 27.02.2011


RE: Was ist alles zu beachten?

#10 von Jaime , 08.03.2011 15:43

Hallo Kim&lena

Kein Problem gerne geschehn!
Gib den Leuten Zeit die Schreiben schon, wenn Sie Zeit haben.
Liest Euch richtig ein, da kannst nichts falsch machen.

Zitat
PS. Sehr schönen Scheiben die ihr da habt!!!!



Danke aber seit einem Jahr haben wir keine Scheiben mehr :-)
Kommen aber bestimmt irgendwann wieder welche, wenn ich wieder genügend Zeit dafür habe.

 
Jaime
Besucher
Beiträge: 115
Registriert am: 25.02.2011


   


Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen