Bilder Upload

Cuipeua Zuchtbericht!

#1 von issue01 , 23.06.2011 14:45

Hallo Leute

Ich wollte hier mal kurz einiges über meine derzeitige Zucht berichten. Dazu auch einige Daten, Fotos und youtube Videos.
Die Jungfische sind heute 22 Tage alt und schwimmen mit ihrem Vater im Becken. Da sich die Elterntiere nach einer gewissen Zeit um die Junge gestritten haben war ich gezwungen das Weibchen aus dem Becken zu nehmen um etwas Ruhe einkehren zu lassen! Das Weibchen hatte bei der Streiterei immer das nachsehen.
Gefüttert werden die kleinen ca. 8-10mal am Tag. Zeriebenes Flockenfutter, Artemia und Rinderherzmischung wertden verfüttert. Der Hauptanteil der Fütterung bestehen aus selbst gezogenen Artemia!
Aufgrund der starken Fütterung wird das Wasser täglich zu 50% gewechselt. Eine Aufbereitung des Wassers ist auch nicht von nöten da unser Leitungswasser optimale Werte hat.
[attachment=5]P5270372.JPG[/attachment][attachment=4]P6010411.JPG[/attachment][attachment=3]P6010413.JPG[/attachment][attachment=2]P6020438.JPG[/attachment]
Video:
http://www.youtube.com/watch?v=yXQGz21uzp4&feature=related

[attachment=1]P6080499.JPG[/attachment][attachment=0]2011-06-12 19.18.49.jpg[/attachment]

10 Tage alt!

http://www.youtube.com/watch?v=LITbUEPFjs4&feature=related

14 Tage Alt!

http://www.youtube.com/watch?v=b5uZiRssjHo&feature=related

17 Tage alt:

http://www.youtube.com/watch?v=RxXlbp5SIlQ&feature=related

22 Tage alt!

http://www.youtube.com/watch?v=A-Xb3CQoCLU


Werde mich dann wieder melden wenn es was neues gibt. Bis dahin liebe Grüße aus Österreich!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P5270372.JPG   P6010411.JPG   P6010413.JPG   P6020438.JPG   2011-06-12 19.18.49.jpg 
 
issue01
Besucher
Beiträge: 83
Registriert am: 19.03.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#2 von Diskusonkel ® , 23.06.2011 15:02

Hallo Mario,

da hast du aber ganz schön was geschafft.... da kannst du ja richtig stolz sein.... halte uns da bitte auf den laufenden....

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#3 von UBDiskus , 24.06.2011 10:05

Hallo Mario,

erst mal Glückwunsch zum Zuchterfolg!

Ich habe einige Fragen zur Herkunft der Tiere! Sind sie dir als Curies verkauft worden? Wenn ja, als Wildfänge, oder als F x? Ich hege zumindest bei einem starke Skepsis! Als Wildfangimporteur hab ich da so meine Erfahrungen!Weiterhin steht an deinem Aquarium die Bemerkung..."ca.150 " Wenn du glück hast, bekommst du bei einem echten WF - Paar ca. 60 - 80 Junge, in seltenen Ausnahmen 100! Das alles macht mich stutzig! Das soll aber deinen Zuchterfolg nicht schmälern!Viel Spaß, bei der Aufzucht!

Gruß Ulf

 
UBDiskus
Beiträge: 50
Registriert am: 11.01.2011


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#4 von issue01 , 24.06.2011 19:17

Hallo Ulf

Ich habe die Diskus vom Bruno(Moderator im Forum) gekauft ohne das sie als WF oder Fx bezeichnet wurden. Soweit ich aber von seinem Lieferanten weiß sind die Eltern entweder F1 oder F3.
Danke für euer Lob!

LG. aus Österreich
Mario

 
issue01
Besucher
Beiträge: 83
Registriert am: 19.03.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#5 von issue01 , 26.06.2011 22:28

Servus an alle die es interessiert!

Hier ein Aktuelles Video meiner Cuipeua Zucht!

http://www.youtube.com/watch?v=DB4jd93meso

LG.
Mario

 
issue01
Besucher
Beiträge: 83
Registriert am: 19.03.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#6 von Atreju , 28.06.2011 10:32

Hi Mario !

Gartuliere !

Ulf : Die Tiere sind alle von dem selben Züchter, ich schick Dir eine PN von wo.....ich hab aktuell noch 10 Stück schwimmen, die ein sehr schönes Rot aufweisen.

LG

Bruno

 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#7 von }|{opukc , 28.06.2011 20:10

Hi Mario
Eject Eltern. Das spart eine Menge Probleme, wenn es Parasiten sind.

 
}|{opukc
Besucher
Beiträge: 101
Registriert am: 24.01.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#8 von issue01 , 03.07.2011 13:58

Hallo an alle die es interessiert!

Hab gestern den Bock von den jungen getrennt. Die Tiere sind jetzt 33 Tage alt und entwickeln sich meines erachtens recht gut!
Was sagt ihr dazu?

Video:

http://www.youtube.com/watch?v=m9cGC_eHw84

Mfg.
Mario

 
issue01
Besucher
Beiträge: 83
Registriert am: 19.03.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#9 von Diskusonkel ® , 04.07.2011 17:30

Hallo Mario,

die kleinen haben ein schönen schucker gemacht....machen sich echt gut...

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#10 von Michael_S , 12.07.2011 21:57

Hallo Mario,

wirklich ein sehr schönes Zuchtpaar und die Jungen wachsen wirklich gut!
Gratulation!

@Brunno: Vom wem sind nun die Ursprungstiere? kannst Du mir auch per privat mail schreiben.

Gruß aus Dortmund,
Michael

 
Michael_S
Besucher
Beiträge: 17
Registriert am: 07.02.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#11 von Günter-W , 20.07.2011 19:09

Hallo Michael

Die Eltern des Zuchtpaares kommen bestimmt aus dem Schwabeländle.
Schade das das Zucht-Paar Enten Schnäbel haben was sie auch an die Jungen weitervererben

Günter-W  
Günter-W
Beiträge: 69
Registriert am: 25.01.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#12 von issue01 , 20.07.2011 19:30

Hallo Günter

Ob die Fische Entenschnäbel haben oder nicht, ob sie schön sind oder nicht muss wohl jeder selbst für sich beurteilen. Manche Fische haben krumme Flossen und andere wieder nicht! Das selbe mit Streifenfehlern!
Auch bei Menschen wird es immer so sein das sie unterschiedlich sind. Und das ist auch gut so!
Ich habe kein Problem mit der Form der Fische. Ich finde manches wird einfach überbewertet. Am ende ist es nur wichtig das die Fische gesund und agil sind, und man lang eine Freude mit ihnen hat.

Mfg.
Mario

 
issue01
Besucher
Beiträge: 83
Registriert am: 19.03.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#13 von Atreju , 21.07.2011 15:35

Huhu !

Auch ich bin der Sache auf den Grund gegangen, wenn man bei Google Curipera eingibt (leider wissen ja die wenigsten wie man den Namen schreibt, dafür gehen alle auf die Kopfform los) und dann auf Bilder umschaltet sieht man dass eigentlich sehr viele echten Cuipeua zu einm kürzeren Kinn neigen, was alle als Fehlform deuten.
Wenn man Wildfänge mit Hochzuchten vergleichen will ist man glaub ich im falschen Forum. Selbst wenn man ein schönes Wildfangpaar hat können die Nachfahren erheblich in alle möglichen Richtungen streuen.

Beispiele gibts genug

hier

und hier

während man bei andern Arten wie beim Heckel oder bei Nach(hoch)zuchten sowas nie findet . Wir Menschen haben leider den Fehler uns einzubilden, dass WIR bestimmen können was schön und was nicht schön ist. Nur macht das die Natur von alleine, dazu braucht es nicht uns.

LG

Bruno

 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#14 von issue01 , 23.07.2011 08:57

Servus an alle!

Habe meine NZ am Freitag in das neue und größere Becken gesetzt. Es ist ein 400 Liter Becken und sollte daher einige Zeit im einsatz sein. Beim rausfangen konnte ich die kleinen nun endlich mal zählen. Es sind mehr als ich dachte bzw. bis jetzt gezählt hatte, nämlich 163 Stück !
Bis auf einen haben alle den transport überstanden und fressen wieder brav.
Meine einzige Sorge die ich momentan noch habe ist der Urlaub in ca. 6 Wochen. Bin für 10 Tage in Griechenland. Habe geplant das meine Schwägerin jeden zweiten Tag zuhause vorbei kommt und den Wasserwechsel macht. Füttern möchte ich die Tiere mit eiem Futterautomaten ca. 4 mal am Tag. Somit wird das Wasser auch nicht zu stark belastet. Von der Futtermenge sollte es für die Fische ausreichen.
Vielleicht habt ihr ja einige Tipps und Erfahrung wie man die Fische noch besser im Urlaub versorgen kann!?

Noch ein Aktuelles Video und zwei Fotos von den Fischen:





http://www.youtube.com/watch?v=gk0PyBdavU4


LG.
Mario

 
issue01
Besucher
Beiträge: 83
Registriert am: 19.03.2010


RE: Cuipeua Zuchtbericht!

#15 von issue01 , 30.07.2011 13:16

Hallo wieder mal an alle!

Wieder ein aktuelles Video. Habe es jetzt mal geschafft eine Beleuchtung zu installieren. Den Fischen geht es sehr gut. Sie fressen brav und haben jeden Tag einen vollen runden Bauch.


LG.
Mario

http://www.youtube.com/user/heidi220886#p/a/u/0/If4Ns0W8vm8

 
issue01
Besucher
Beiträge: 83
Registriert am: 19.03.2010


   


Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen