Bilder Upload

RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#16 von max , 04.04.2010 10:59

Hallo

Mal wieder ein Tag zum Feiern!

Bin schon sehr gespannt auf die neuen wunderschönen und sachlichen Fotos!

Hoffentlich bekommst du die Pflanzen Optik wieder so hin wie im kleinen 1000er.

Lotusse kaunst vo mir a no hobn afoch nur schrein und de schiaßn vom Bodn aussi.

Lg Max

max  
max
Besucher
Beiträge: 12
Registriert am: 18.03.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#17 von Atreju , 04.04.2010 18:24

Zitat von max
Hallo

Mal wieder ein Tag zum Feiern!

Bin schon sehr gespannt auf die neuen wunderschönen und sachlichen Fotos!



wär ich auch an Deiner Stelle :


[attachment=0]11.jpg[/attachment]

der Rest folgt bald, bin gerade beim Bearbeiten, zumindest sobald sich der Lachkrampf gelegt hat.
Geil auch mein Bau-look, Jesuspatschen, die kurze Hose und mein Schwangerschafts T-Shirt, aber zum Glück gehts hauptsächlich um den Umbau


Liebe Grüße

Bruno

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 11.jpg 
 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#18 von Diskusonkel ® , 04.04.2010 18:37

Hallo Bruno,

wow nicht schlecht und was hebst du beim Max dort hinten am A....

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#19 von Atreju , 04.04.2010 18:40

Hi !

Das Fotos soll das simulieren was manchmel der Arzt macht wenn er seine Handschuhe anzieht
War vorhersehbar, daß uns nur Blödsinn einfällt ...

Liebe Grüße

Bruno

 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#20 von Diskusonkel ® , 04.04.2010 18:46

Jesses das schaut ja so aus als wärst du bis zum anschlag drin ,dran oder so

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#21 von Atreju , 04.04.2010 18:49

...das war ja das lustige, konnten uns ein foto nicht verkneifen .
Bin bald fertig mit den Bildern, werd dann einen neuen 1600Liter-thread aufmachen und hier verlinken.

 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#22 von Diskusonkel ® , 04.04.2010 18:52

na super .... da freuen wir uns ja auf neue Bilder ... ein gruss daheim von uns hier aus dem Schwabenländle

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#23 von Atreju , 04.04.2010 18:54

Grüße auch an Deine bessere Hälfte

 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#24 von Atreju , 04.04.2010 19:30

so hiermit beende ich hier das Thema, wie schon geschrieben bekomme ich demnächst das neue Becken => hier gehts weiter :

http://wildfangdiskus.siteboard....;php?f=69&t=238


Liebe Grüße

Bruno

 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#25 von Heiko Bleher , 09.04.2010 22:51

Hallo,

ich muss sagen: herzlichen Glückwunsch, wirklich sehr schönes Aquarium.

Das einzige was ich noch empfehlen würde, wäre ein paar Schwimmpflanzen, denn speziell Discusfische (und auch Rote Neon) leben meist in schattigen Regionen ihrer Habitate. Wenigstens sollten sie die Gelegenheit haben eine solche (schattige) Region im Aquarium aufzusuchen. Salvinia, Pistia, Eichhornia, Azolla o.a. Oder eine Große Wasserrose die Schwimmblätter hat.

Ganz toll finde ich auch den namen, endlich einmal ein richtiger... Cuipeuá ...

Alles Gute und weiter so von einem der sie fàngt...

Heiko Bleher
http://www.aquapress-bleher.com

Heiko Bleher  
Heiko Bleher
Besucher
Beiträge: 20
Registriert am: 24.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#26 von @mazonas , 09.04.2010 23:42

Hi Bruno!
Hab heute mal die Blasen gezählt. Sind so 100/Minute. Die CO² -versorgung schaltet kaum ab.
Ich denke aber das doe benötigten Blasen sehr von der Qualität des Gerätes abhängt, mit dem du es einbringst.
Kann dir nur diesen Reaktor von JBl ans Herz legen. Ich hatte sie alle!*lach*
Gruß Holger

 
@mazonas
Beiträge: 118
Registriert am: 06.04.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#27 von Atreju , 10.04.2010 09:43

Hallo Heiko !

Danke für das Kompliment, ich weiß Du fängst sie, das wäre mein Traumjob .
Ich baue gerade um auf 1600Liter, wenn meine Cuipeua groß genug sind ziehen sie dann ein.
Falls Dir meine Projekte gefallen kannst Du auch hier schauen :

http://www.diskus-amazonas.at

ich hatte schon noch schönere LayOut's . Werd mir beim neuen Mühe geben. Als Unterstand kommen mehrere große Wurzeln rein....

PS : hab schon viel auf Deiner Homepage gelesen, ich bin beeindruckt wie schön (D)ein Beruf sein kann

-------------------------

Holger@ :

Nicht mehr ? Hab den großen Außenreaktor von AquaMedic, der löst alles rückstandsfrei. Fürs größere Becken werde ich einen 2ten Reaktor montieren.

Liebe Grüße

Bruno

 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#28 von @mazonas , 10.04.2010 09:53

Hi Bruno!
Jedes Becken ist anders.Meine KH ist zwischen 2-3 aus der Leitung.
Gruß Holger

 
@mazonas
Beiträge: 118
Registriert am: 06.04.2010


RE: Sun of Cuipea-1000 Literbecken

#29 von Atreju , 10.04.2010 10:05

Hi Holger !

KH hab ich schon lang nicht mehr gemessen, mein Leitwert liegt bei 90ms, was den WF sehr entgegen kommt, ich verrückter nehm fast nur Osmosewasser.......in einem gut funktionierenden Pflanzenbecken kannst Du auch mehr Co2 zugeben. Bei der Gratwanderung ist aber wichtig das Ganze zu beobachten, die Pflanzen müssen dann ordentlich assimilieren. Meine Fische atmen alle sehr ruhig. Ich möchte mich aber ganz klar davon distanzieren dies als ''Anfängertipp'' hierher zu schreiben. Das kann nämlich bei schlechtem Wuchs und zuwenig Pflanzen sehr schnell ins Aug gehen-also VORSICHT

Aber bei Dir hätte ich da keine Sorgen, nur daß Du das nicht falsch auffaßt.

Interessant finde ich bei dem von Tobias Coring übersetzten MCI Artikel, daß der Autor meint, die KH/PH Tabelle aus der man den Co2 Gehalt berechnen kann sei ungenau und treffe nicht immer zu, was einige wirre Ergebnisse, die mir die letzten Jahre ins Aug gestochen sind, erklärt. Und da ich ein sehr intuitiver Mensch bin, werd ich meinen sechsten Sinn auch weiterhin bemühen. Unter 300Blasen werde ich wohl beim neuen Becken nicht wegkommen, zumalen der Reaktor sowieso an einem Dosiergerät mit Ph Wert-Messung hängt. Es kann also nichts passieren was ich nicht so will.

Liebe Grüße

Bruno

 
Atreju
Besucher
Beiträge: 339
Registriert am: 28.01.2010


   


Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen