Bilder Upload

Bilder über DDR Aquaristik

#1 von Brochis01 , 02.03.2011 21:20

Hallo liebe Forenmitglieder,

für einen Vortrag über die Aquaristik in der ehemaligen DDR suche ich geeignetes Bildmaterial. Es sollte sich um solche Bilder handeln, auf denen ersichtlich ist wie und mit welchen Mitteln in der ehemaligen DDR unser gemeinsames Hobby betrieben wurde.
Portokosten für die Übersendung der Bilder werden selbstverständlich von mir übernommen. Sollte die Rücksendung der Original – nach dem digitalen Aufbereiten – gewünscht sein, dann bitte ich dies bei der Einsendung zu vermerken. Die Uhrheberrechte bleiben selbstverständlich erhalten und der Autor wird namentlich genannt. Sollt ein ernsthaftes Interesse bei Euch bestehen, mir Bildmaterial für meinen Vortrag zu kommen zu lassen, dann könnt Ihr meine Adresse per pN erfragen.
Für die Mithilfe bei meinem Vortrag möchte ich mich an dieser Stelle schon im Voraus bei Euch bedanken.

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#2 von MichaundMaus , 02.03.2011 21:32

Hey Ulli!
Das ist eine tolle Idee. Freuen uns auch auf Bilder und Berichte, wie man früher Fische gehältert hat.

Hoffentlich bekommst Du viele Bilder.

Schönen Abend noch

 
MichaundMaus
Beiträge: 127
Registriert am: 29.12.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#3 von Brochis01 , 02.03.2011 22:16

hallo ihr beiden,

Zitat von MichaundMaus
...Das ist eine tolle Idee. Freuen uns auch auf Bilder und Berichte, wie man früher Fische gehältert hat....



zur besseren verständigung sollen die folgenden sätze beitragen. ich stehe einem aquarienverein hier bei uns auf den fildern vor. da es mir sehr daran liegt eine gewisse fachlichkeit bei den monatlichen vereinsabenden aufrecht zu erhalten, haben wir uns gedanken gemacht wie wir das am besten zu bewerkstelligen ist. da referenten eine "schwe....geld kosten" überlegten wir uns ob wir nicht selbst in der lage sind solche vorträge zu gestalten bzw. zu verfassen. da ich schon zu ddr-zeiten vorträge gehalten habe, war das für mich nicht allzu schwer. mit der heutigen technik ist das nun überhaupt kein problem mehr. nur interessante themen müssen gefunden werden, um die zuhörer auch dementsprechend begeistern zu können und ein thema, ganz besonders hier in den alten bundesländern, ist die aquaristik in der ehemaligen ddr da da noch erheblichen wissenlücken bestehen. ich hoffe ich kann diese dann auch füllen. sollte der vortrag dann mal fertig sein und dementsprechend für das forum "umgearbeitet", dann bin ich gern bereit in hier einzustellen.


in diesem sinne verbleibe ich....

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#4 von UBDiskus , 03.03.2011 21:41

Hallo Ulli,

tolle Idee, denn der Werdegang und die Erfahrungen in der Aquaristik in der ehemaligen DDR und in der BRD sind sehr unterschiedlich. Leider habe ich keine Bilder von damals. Ich habe aber einen Tip für dich. Die damalige DDR - Zeitschrift Aquarien - Terrarien ist von der DATZ nach der Wende übernommen worden, also auch das ganze Archiv. Dort könntest du ja mal anfragen!

Gruß Ulf

 
UBDiskus
Beiträge: 50
Registriert am: 11.01.2011


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#5 von Brochis01 , 04.03.2011 13:32

hallo ulf,

Zitat von Ulf
....Die damalige DDR - Zeitschrift Aquarien - Terrarien ist von der DATZ nach der Wende übernommen worden, also auch das ganze Archiv. Dort könntest du ja mal anfragen...



ich bedanke mich für den genialen tipp bei dir !

in diesem sinne bis bald.....

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#6 von Brochis01 , 04.03.2011 18:08

hallo ulf,

ich bin`s noch mal zum gleichen thema !

nach deinem guten tipp habe ich gleich kontakt mit der datz aufgenommen, die ja so zu sagen bzw. geschrieben bei mir um die ecke ihren "stammsitz" hat. aber leider hab ich da keine positive auskunft über meine anfrage nach bildmaterial bekommen denn, sie haben zwar das archiv der ehemaligen ddr - aquarienzeitschrift übernommen, aber kein bildmaterial. schade, aber da bin ich momentan mit meinem latein auch am ende.

bis bald......

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#7 von UBDiskus , 04.03.2011 18:45

...dann frag doch mal, ob du ins Archiv kannst, alte Aquarien / Terrarien Zeitungen zu lesen und evtl. zu kopieren. Ich erinnere mich z.B. an einen Artikel, wo jemand beschreibt, wie er aus einem Queerlüftermotor eine Tauchkreiselpumpe baute, die dann auch unter der Bezeichnung TK 1000 in diversen Läden verkauft wurde, ich hatte auch eine. Das war ja bei der Mangelwirtschaft das A & O, im do it yourself - Verfahren was für das Hobby selbst zu bauen.....


Gruß Ulf

 
UBDiskus
Beiträge: 50
Registriert am: 11.01.2011


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#8 von Brochis01 , 04.03.2011 18:59

hallo ufl,

wieder ein tipp von dir der goldes - wert ist ! werde ich mal machen !

schönes sonniges wochenende.........

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#9 von Brochis01 , 05.03.2011 18:15

hallo ulf,

hier mal ein kleines update meiner suche im "großen w...w...w..." ! nach unzähligen minuten und auch einigen stunden bin ich doch noch so fündig geworden was bilder und auch komplette bücher nebst zeitschriften angeht, die die aquarienzeit in der ehemaligen ddr betreffen.
es ist nur jammerschade, dass sich nicht mehr viele leute für diese doch sehr interessante "aquaristische zeit" überhaupt noch interessieren. ich bin ja der meinung, dass da noch so richtig aquaristik betrieben worden ist.
auch wenn ich mit diesem satz einigen netten leuten hier auf die füße getreten bin, so bleibe ich bei meiner behauptung ohne hier gleich einen handfesten streit auszulösen. und die jenigen unter uns, die aus dem "anderen teil deutschlands" stammen, die können bestimmt nachfühlen von was ich hier schreibe.

wobei ich nicht der auslöser eines "glaubenskrieges" hier sein möchte

in diesem sinne noch ein schönes wochenende.....

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#10 von Brochis01 , 05.03.2011 18:24

hallo,

ich weis dass dies nun nix mit "wild gefangenen diskusbuntbarschen"zu tun hat, aber interessant ist es bestimmt für einige aquarianer hier im forum.

wer kennt denn diese züchterei noch ?

[attachment=0]Bild Zierfischzüchterei Härtel 1.jpg[/attachment]

nun bin ich aber mal gespannt.....

in diesem sinne........

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bild Zierfischzüchterei Härtel 1.jpg 
 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#11 von Brochis01 , 05.03.2011 18:30

...und für alle neugirigen aquarianer, die immer die preise im auge haben, hier ein schmankerl von damals...
bitte augen gut anstrengen, denn es ist schwer zu erkennen

[attachment=0]Bild Preisliste 1 Härtel.jpg[/attachment]


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bild Preisliste 1 Härtel.jpg 
 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#12 von Diskusonkel ® , 05.03.2011 19:21

Hallo Ulli,

ich kenne diesen Züchter noch hola wub echt KLASSE da musst du noch mehr von einstellen all das was du gefunden hast....

 
Diskusonkel ®
Beiträge: 468
Registriert am: 23.01.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#13 von UBDiskus , 05.03.2011 22:12

Hallo Ulli,

ich kenne diese Züchterei noch in und auswendig, denn er hat von mir aufgekauft! Und, auch der VEB "Zoologica" in Belin - Leninallee ( heute Landsberger Allee) genau an der S - Bahnhaltestelle Leninallee. Und in Langenstein bei Halberstadt / Harz, gab es die Zierfischzuchtgenossenschaft ! In Gera - Scheubengrobsdorf gabs auch noch eine Züchterei - Aquaristik Egelkraut!

Ich habe noch einen älteren Herren, der war DDR Guppymeister, den werd ich mal für dein Projekt fragen!

Gruß Ulf

 
UBDiskus
Beiträge: 50
Registriert am: 11.01.2011


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#14 von Brochis01 , 06.03.2011 11:16

hallo,

gelle volkmar und ulf da "lacht" das herz des "ddr-auarianers" ! jungs, das waren noch zeiten ! wo wir noch sonntags in die wasserflöhe gegangen sind, da konnte man noch an jedem teich "fischen", heute brauchst du zich papiere und mußt dutzende male fragen ! da waren weihnachten und geburtstage noch jahrestage an denen man sich so richtig freuen konnte, denn meist hat es da auch was für das hobby gegeben. mensch waren das noch zeiten !
natürlich sind die heutigen zeiten, mit den möglichkeiten, die einem heute geboten werden, nicht minder interessant für die aquaristik.
aber ich bin nun mal noch mit der uraquaristik groß geworden, in denen es aquarianer gab, die ihre aquarien ohne jede technik teilweise sogar nur auf der fensterbank "betrieben" haben.
sobald ich die nötige zeit habe, werde ich mal mehr einstellen. wir könnten dann ja eine "rubrik" Aquaristik in der ddr" "aufmachen", oder in dem heutigen "neudeutsch" einen thraed...oder so...

in diesem sinne......

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


RE: Bilder über DDR Aquaristik

#15 von Brochis01 , 06.03.2011 11:23

hallo ulf,

Zitat von Ulf
.....Und, auch der VEB "Zoologica" in Belin - Leninallee ( heute Landsberger Allee) genau an der S - Bahnhaltestelle Leninallee. Und in Langenstein bei Halberstadt / Hatz, gab es die Zierfischzuchtgenossenschaft ! In Gera - Scheubengrobsdorf gabs auch noch eine Züchterei - Aquaristik Egelkraut!



genau......diese namen waren doch fast jedem aquarianer in den bezirken gera, suhl und...... bekannt. und, da gab es ja noch eine große produktionsgenossenschaft - werktätiger - zierfischzüchter in kahla/th. kennste die auch noch....?

Zitat von Ulf
.....Ich habe noch einen älteren Herren, der war DDR Guppymeister, den werd ich mal für dein Projekt fragen!....



das wäre aber sehr nett von dir !

in diesem sinne.......noch einen trüben...sonntag.....

 
Brochis01
Beiträge: 174
Registriert am: 30.08.2010


   

TK 1000

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen